Masken aus der „Sammlung zum Anfassen", Foto: Lea Sante

KUFTI DIGITAL – KREATIV WERDEN MIT DEM WELTKULTUREN MUSEUM

Das Weltkulturen Museum richtet den Fokus auf Geschichten aus aller Welt. In seinen Ausstellungen zeigt es die Vielfalt der Weltbilder und Kulturen. Masken sind im Weltkulturen Museum schon lange ein Thema. In der „Sammlung zum Anfassen“ gibt es über 80 Masken – von der Schwertwal-Maske aus Kanada bis zur Barong-Maske aus Bali – aus verschiedenen Regionen der Welt, keine gleicht der anderen. Wenn Ihr die Masken kennenlernen und Euch Eure ganz eigene Maske bauen möchtet, folgt dem Link hier.

Weitere Highlights

SPIEL DICH DURCH FARBWELTEN

Das erste digi­tale Lern­spiel der MINI­SCHIRN ist online, und wartet auf neugie­rige Entde­cker*innen. Einfach kosten­lose App herun­ter­la­den und los geht’s!

Mehr

VIRTUAL REALITY IM MUSEUM FÜR KOMMUNIKATION

Im Museum für Kommunikation könnt ihr ein berühmtes Gemälde mit Virtual Reality Technik erkunden und euch im Bild bewegen!

Mehr

Katastrophen im Filmmuseum

Nur noch die Spitze des Empire State Buildings ragt aus einer Eiswüste, Los Angeles liegt in Trümmern, der Luxusdampfer treibt rumpfaufwärts: Der Katastrophenfilm steht im Mittelpunkt der neuen Ausstellung im DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum.

Mehr

Frankfurt 2099 – Gestalte die Stadt der Zukunft

Wie wird Frankfurt im Jahr 2099 aussehen? Zusammen mit dem Deutschen Architekturmuseum Frankfurt nehmt ihr das Thema selbst in die Hand und baut die Stadt der Zukunft.

Mehr