Masken aus der „Sammlung zum Anfassen", Foto: Lea Sante

KUFTI DIGITAL – KREATIV WERDEN MIT DEM WELTKULTUREN MUSEUM

Das Weltkulturen Museum richtet den Fokus auf Geschichten aus aller Welt. In seinen Ausstellungen zeigt es die Vielfalt der Weltbilder und Kulturen. Masken sind im Weltkulturen Museum schon lange ein Thema. In der „Sammlung zum Anfassen“ gibt es über 80 Masken – von der Schwertwal-Maske aus Kanada bis zur Barong-Maske aus Bali – aus verschiedenen Regionen der Welt, keine gleicht der anderen. Wenn Ihr die Masken kennenlernen und Euch Eure ganz eigene Maske bauen möchtet, folgt dem Link hier.

Weitere Highlights

TIERISCH MASKIERT! FERIENPROGRAMM IN DER SCHIRN

DIENSTAG, 25. UND MITTWOCH 26. OKTOBER, 14−16.30 UHR / FÜR KINDER VON 6−9 JAHREN
In eini­gen Gegen­den in Indien werden Papp­maché-Masken herge­stellt und zu bestimm­ten Anläs­sen getra­gen.

Mehr

IM TIEFENRAUSCH

Geheimnisvolle Wracks und bezaubernde Meerjungfrauen, freundliche Delfine und weiße Riesenhaie, besessene Tiefseetaucher*innen und tollkühne U-Boot-Kapitäne

Mehr

Eine Ausstellung über das Fluchen

Im Museum für Kommunikation bis zum 29. Januar 2023
Wir alle tun es: Schimpfen und Fluchen. Nicht immer zur Freude unserer Mitmenschen und schon gar nicht zur Freude unserer Eltern.

Mehr

Ein Spielplatz für Filme

Nigelnagelneu: Auf filmspielplatz.de findet Ihr kurze Filme zum Anschauen und Anleitungen für den eigenen Filmdreh.

Mehr