Fünf selbstgebastelte Roboter aus unterschiedlichsten Materialien.
© Museum für Kommunikation

KUFTI DIGITAL – SCHROTT-ROBOTER BAUEN MIT DEM MUSEUM FÜR KOMMUNIKATION

Baut euren eigenen kleinen Schrott-Roboter und werdet Teil einer Roboter-Ausstellung! Das Museum für Kommunikation zeigt Euch hier, wie es geht und ihr eure eigenen Schrott-Kunst-Objekte erfinden könnt. Sobald das Museum wieder geöffnet ist, werden alle kleinen und großen Künstler*innen ins Museum eingeladen.

Im Museum für Kommunikation am Schaumainkai erhaltet ihr spannende Einblicke in die Geschichte der Kommunikation. In der Ausstellung „Mediengeschichte|n neu erzählt!“ wird anhand von bahnbrechenden Erfindungen, kuriosen Erlebnissen und ungewöhnlichen Schicksalen die Entwicklung der Kommunikation von der Tafel, über das Smartphone bis zur Datenbrille dargestellt. Im 1. und 2. Obergeschoss gibt es immer wieder wechselnde Sonderausstellungen zu verschiedensten Themen.
Ihr wollt interaktiv in die Welt der Kommunikation eintauchen? Dann auf in das Museum für Kommunikation: Auch für Zuhause gibt es viele Angebote zum Entdecken und Mitmachen! 

Weitere Highlights

The Sound of Disney – Nur noch bis 13. Juni

Jetzt Gratis-Ticket für KUFTI-Inhaber*innen buchen für die Disney-Ausstellung im DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum.

Mehr
Eine Zeichnung mit sieben jugendlichen Charakteren.

KUFTI DIGITAL – GAMEN MIT DER BILDUNGSSTÄTTE ANNE FRANK

Lernt die Jugendlichen Vicky, Issa, Jonas und Sherin im Chat kennen und taucht ein in ihre Welt.

Mehr
Eine Zeichnung mit vier Personen, die sich dem Umweltschutz widmen.

KUFTI DIGITAL – DIE UMWELT ERFORSCHEN MIT DEM JUNGEN MUSEUM

Die interaktive Ausstellung lädt Euch dazu ein, die Themen Klima und Klimawandel, Nachhaltigkeit und umweltbewusste Stadt zu erforschen.

Mehr
Mehrere Federn in den Farben Braun, Grün, Blau

KUFTI DIGITAL – FARBWELTEN ENTDECKEN MIT DEM WELTKULTUREN MUSEUM

Kostenloser Online-Workshop am 24. April, 15–17 Uhr, für Kinder ab 6 Jahren
Ob Paprikarot, Currygelb oder Himmelblau – Farben bringen uns auf den Geschmack, wecken unsere Aufmerksamkeit oder warnen uns vor Gefahren.

Mehr