Pottwal, Modell von Sven Tränkner, © Senckenberg

KUFTI DIGITAL – TAUCHEN MIT DEM SENCKENBERG NATURMUSEUM

In der Reihe „Museum@Kinderzimmer“ bieten Euch die Museumsmitarbeiter*innen des Senckenberg Naturmuseums kurze Einblicke in die Welt der Dinosaurier, Forschung und Natur. In dieser Folge nimmt Euch die Moderatorin mit in die neuen Ausstellungsräume „Meeresforschung“ und „Tiefsee“. Dabei verrät sie Euch viele interessante Fakten über das noch wenig erforschte Meer. Auch einen gigantischen Pottwal lernt ihr kennen.

Das Senckenberg Naturmuseum ist eines der größten naturhistorischen Museen Europas. Mehr als 10.000 Ausstellungsstücke sind hier zu sehen, darunter die größte Zahl an Dinosaurierarten in Deutschland, eine eindrucksvolle Vogelwelt und die Galerie der Säugetiere. Ihr könnt hier viele Jahrtausende durchqueren und viele der Originalobjekte kennenlernen.

Weitere Highlights

SPIEL DICH DURCH FARBWELTEN

Das erste digi­tale Lern­spiel der MINI­SCHIRN ist online, und wartet auf neugie­rige Entde­cker*innen. Einfach kosten­lose App herun­ter­la­den und los geht’s!

Mehr

VIRTUAL REALITY IM MUSEUM FÜR KOMMUNIKATION

Im Museum für Kommunikation könnt ihr ein berühmtes Gemälde mit Virtual Reality Technik erkunden und euch im Bild bewegen!

Mehr

Katastrophen im Filmmuseum

Nur noch die Spitze des Empire State Buildings ragt aus einer Eiswüste, Los Angeles liegt in Trümmern, der Luxusdampfer treibt rumpfaufwärts: Der Katastrophenfilm steht im Mittelpunkt der neuen Ausstellung im DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum.

Mehr

Frankfurt 2099 – Gestalte die Stadt der Zukunft

Wie wird Frankfurt im Jahr 2099 aussehen? Zusammen mit dem Deutschen Architekturmuseum Frankfurt nehmt ihr das Thema selbst in die Hand und baut die Stadt der Zukunft.

Mehr