Eine Grafik mit dem Schriftzug Wow! Der Schriftzug ist schwarz gestreift und gelb ausgemalt.

Tierische Neuigkeiten

Baumkängurus bleiben die ersten Monate im Beutel der Mutter. Die kleine ALUNA, geboren im Februar, schaute im Mai die ersten Male aus Mamas Beutel und lebt erst seit wenigen Wochen dauerhaft außerhalb. Im Gehege zwischen Kiwi-Zentrum und Keas sind die beiden jetzt häufig im Zoo Frankfurt zu sehen.

Das leckere Futter möchte die kleine ALUNA schon sehr gerne haben, aber die Scheu vor dem Tierpfleger ist noch groß. Mit Unterstützung von Mama WIMBE klappt es dann aber doch schon ganz gut, wie ihr in dem Video sehen könnt. Futtereinheiten kontrolliert direkt von den Pfleger*innen zu nehmen ist eine wichtige Lerneinheit, um den Tieren Medikamente sicher geben zu können und, wo nötig, aufgenommene Futtermengen zu kontrollieren. Daher wird dies von klein auf trainiert.

Zum Video bitte hier entlang.