Eine Grafik mit dem Schriftzug Wow! Der Schriftzug ist schwarz gestreift und gelb ausgemalt.

KUFTI-TIPP: Schreiben wie ein*e Poet*in

Probiert Euch aus bei POEDU am 19. Juni 2021, ab 17 Uhr
Ein Virtuelle Buchpräsentation, Lesung und Poesie-Werkstatt für Kinder von 6 bis 14 Jahren und interessierte Erwachsene.

Teilnahme kostenfrei über POEZOOM, Anmeldung: kulturportal@stadt-frankfurt.de
Mehr Infos, Bücher, Spiele und weitere Termine unter: www.poedu.net
 
Die Veranstaltung lädt Kinder und Jugendliche ebenso wie Erwachsene ein, Poesie zu lauschen, selbst zu schreiben und zu lesen.
 
Im Frühjahr 2021 ist das erste POEDU-Buch im Elif Verlag erschienen. Es enthält 25 Poesieaufgaben, die namenhafte Dichter:innen Kindern und Jugendlichen im vergangenen Jahr im Rahmen der virtuellen Poesiewerkstatt POEDU gestellt haben, gibt Beispielgedichte der POEDU-Kinder und lässt dann im Buch Platz für eigene Gedichte der Leser:innen, Schüler:innen und Werkstattteilnehmer:innen.
Auf seiner POETOUR macht POEDU auf Einladung des Kulturamts auch in Frankfurt Halt. An der POEDU-Veranstaltung am 19. Juni nehmen der Frankfurter Lyriker Yevgeniy Breyger, POEDU-Kinder sowie die Projektleiterinnen Kathrin Schadt und Juliane Ziese teil. Anhand der POEDU-Aufgabe von Yevgeniy Breyger stellen sie das POEDU-Projekt und einige der veröffentlichten Gedichte vor. Anschließend sind alle teilnehmenden Kinder eingeladen, bei einer Lyrikwerkstatt mitzumachen. Die hier entstandenen Gedichte können zum Abschluss vorgetragen werden.
 
In der Werkstatt ist alles erlaubt und jede und jeder kann mitmachen: ich, er sie und du. Also PoeDU anstelle von PoeSIE.

Hier kann man dem Projekt folgen: https://www.facebook.com/kinderpoesie