Eine Grafik mit dem Schriftzug Wow! Der Schriftzug ist schwarz gestreift und gelb ausgemalt.

WELTKULTUREN MUSEUM

  • zwei Frauen stehen vor einer Vitrine, in der zwei Teppiche liegen
    Foto: Wolfgang Guenzel, © Weltkulturen Museum
  • Mehrere Kinder auf einer Treppe, auf der Körbe und anderes Flechtwerk herunter hängen
    Kinder bei einem Workshop in der Ausstellung „Entre Terra e Mar”, © Weltkulturen Museum
  • Foto: Salar Baygan, © Weltkulturen Museum
  • Foto: Salar Baygan, © Weltkulturen Museum

Das Weltkulturen Museum, untergebracht in drei Gründerzeitvillen am Museumsufer, ist ein zentraler Ort der interdisziplinären Zusammenarbeit.
Mit seinen wechselnden Ausstellungen, Veranstaltungen und einem reichhaltigen Vermittlungsangebot fördert es den interkulturellen Austausch und Verständnis für andere Kulturen. Das Museum verfügt über eine Sammlung von ca. 65.000 Objekten aus allen Kontinenten und Inselstaaten sowie mehr als 100.000 ethnografischen Fotografien und Filmen und eine öffentliche Bibliothek mit 50.000 internationalen Büchern und Zeitschriften.

Das Weltkulturen Museum ist das einzige ethnologische Museum in Hessen und verfügt in der Vermittlung über eine Sammlung zum Anfassen, die für Workshops zur Verfügung steht.

Schaumainkai 29 – 37
60594 Frankfurt am Main
T. +49 (0)69 212 315 10 www.weltkulturenmuseum.de