DATENSCHUTZ
Der oder die Antragssteller*in willigt in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke der Ausstellung des Kultur- und Freizeittickets ein. Die Information nach Artikel 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie auf den folgenden Seiten.

Information nach Artikel 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Stand: 10/2019

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
(Name Behörde, Sitz, Kontaktdaten)

Stadt Frankfurt am Main
Kulturamt (Amt 41)
Brückenstraße 3-7
60594 Frankfurt am Main

Ggf. zuständige Fachabteilung
(Kontaktdaten)

Museumsadministration, -investitionen und -IT
41.11.1 Museumsadministration
Brückenstraße 3-7
60594 Frankfurt am Main
E-Mail: info.kulturamt@stadt-frankfurt.de

Kontaktdaten des behördlichen Datenschutzbeauftragten
Referat Datenschutz und IT-Sicherheit

Sandgasse 6,
60311 Frankfurt am Main
E-Mail: datenschutz@stadt-frankfurt.de

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Zwecke:
Die Beantragung bzw. Ausstellung eines Kultur- und Freizeittickets
Autorisierung beim Eintritt in die Einrichtungen
Abrechnung gegenüber den Einrichtungen
Nachweis der Werbeeinwilligung

Rechtsgrundlagen:
Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DS-GVO erhoben: die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich.

Folgen bei Nichtbereitstellung der Daten durch die betroffene Person:
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich geregelt oder vertraglich vorgeschrieben, für einen Vertragsabschluss erforderlich oder die betroffene Person ist verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen.

Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden:
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich geregelt oder vertraglich vorgeschrieben, für einen Vertragsabschluss erforderlich oder die betroffene Person ist verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Vollständiger Name einschließlich Titel d. antragstellenden Person.

Anrede
Straße und Hausnummer
PLZ und Wohnort
Geburtsdatum
E-Mail-Adresse (optional)
Rufnummer (optional)
Vollständige/r Name/n des Kindes/ der Kinder
Geburtsdatum der Kinder, für die ein Kultur- und Freizeitticket beantragt wird
Schule bzw. Kita (falls Wohnsitz nicht in Frankfurt am Main)
Nutzerdaten der Karte
Logdaten / Nutzungsdaten / Abrechnungsdaten
Login-Daten

Wurden die Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben – zusätzlich:
Information, aus welcher Quelle die personenbezogenen Daten stammen und ggf., ob die aus öffentlich zugänglichen Quellen stammen.

Protokoll-Daten zur Nutzung der Website kufti.de
Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite und bei jedem Abruf einer Datei werden sog. Cookies angelegt. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden nicht an Dritte weitergegeben. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Diese Daten sind nicht unmittelbar personenbezogen und lassen keine direkte Identifizierung der Internetbesucherinnen und -besucher zu.

Wir nutzen Cookies, die nicht dauerhaft genutzt werden. Nicht dauerhaft genutzte Cookies werden nach einer definierten Zeit oder beim Schließen des Browsers automatisiert gelöscht.

Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Einsatz von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f EU-DSGVO.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, falls Sie die Verwendung der Cookies durch unsere Webseite nicht wünschen. In diesem Fall ist die die Nutzung von kufti.de nicht bzw. nur eingeschränkt möglich.

Folgender Cookie wird eingesetzt: Cookie während der Nutzung der Website (Session-Cookie)
Mit Hilfe des Session-Cookies wird auf kufti.order.de die Warenkorb-Funktion zur Verfügung gestellt. Außerdem nutzt kufti.order.de diesen Cookie zur Erhebung von Daten in Bezug auf die Anmeldung, den Bestellprozess und ggf. erteilte Einwilligungen. Ohne diesen Cookie funktioniert das System nicht oder nicht vollständig. In den Cookie-Einstellungen Ihres Browsers finden Sie diesen Cookie unter dem Namen „shopsess“.
30 Minuten nach dem Verlassen der Seite oder bei Inaktivität durch den Nutzer wird dieser Cookie automatisch gelöscht.

Geplante Datenübermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation
Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland i.S. von Art. 13 Abs. 1 lit. f DS-GVO ist nicht beabsichtigt.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:
Innerhalb der Stadtverwaltung Frankfurt erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf die Daten, die für die Ausstellung des Kultur- und Freizeittickets und Überprüfung der Anspruchsvoraussetzungen zum kostenfreien Erhalt des Tickets zuständig sind.
Außerhalb der Stadtverwaltung Frankfurt hat unser Dienstleister Zugriff auf die Daten, die er zur Produktion des Kultur- und Freizeittickets im Rahmen des Auftrags von der o.a. verantwortlichen Stelle weisungsgebunden verarbeitet.

Geplante Datenübermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation
Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland i.S. von Art. 13 Abs. 1 lit. f DS-GVO ist nicht beabsichtigt.

Speicherdauer der Daten, bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer:
Ihre personenbezogenen Daten werden nach der Erhebung so lange gespeichert, wie dies für die Aufgabenerfüllung erforderlich ist.
Nutzungsdaten werden spätestens 18 Monate nach der Erfassung der Daten gelöscht.
Stammdaten werden spätestens 18 Monate nach dem Ende der Gültigkeit des Kultur- und Freizeittickets gelöscht.
Steuerrelevante Unterlagen werden entsprechend der gesetzlichen Fristen aufbewahrt.

Information zu Betroffenenrechten
Auf Ihre Rechte zu Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch bezüglich aller Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten weisen wir Sie an dieser Stelle ausdrücklich hin. Rechtsgrundlagen hierfür sind die Art. 15 bis 21 DS-GVO.
Beruht die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihrer Einwilligung, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sie haben das Recht, Beschwerden beim Hessischen Datenschutzbeauftragten zu erheben. Postanschrift: Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden, Tel.: 0611 / 1408-0 oder E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de.