ernst-may-haus

  • Foto: Reinhard Wegmann © ernst-may-haus

Das mayhaus steht in der Siedlung Römerstadt, nicht weit entfernt vom Nidda-Park. Das Reihenhaus wurde wieder so hergerichtet, wie es 1928 aussah, als die ersten Bewohner*innen einzogen. Man kann dort zum Beispiel ein Wohnzimmer, die Schlafzimmer, ein Badezimmer und die berühmte Frankfurter Küche sehen. Sie ist die Vorgängerin der heute üblichen Einbauküchen und war damals sehr modern – heute jedoch würden wir den Kühlschrank und die Mikrowelle vermissen. Außerdem kann man in den Garten gehen, wo es eine Wiese zum Spielen und Beete mit Gemüse und Beeren gibt.

Im Burgfeld 136
60439 Frankfurt am Main T. 069 15343883 ernst-may-gesellschaft.de